Archivierter Artikel vom 30.10.2015, 16:04 Uhr
Plus
VG Birkenfeld

Räte zerreißen Studie und geizen nicht mit Kritik

Empörung, Unverständnis, ja Entsetzen herrschten unter den Mitgliedern des Verbandsgemeinderates, nachdem am Montag die vom Mainzer Umweltministerium in Auftrag gegebene Mobilitätsstudie zum Nationalpark Hunsrück-Hochwald vorgestellt worden war. VG-Bürgermeister Bernhard Alscher („Das war für mich ein Schlag ins Gesicht“) hatte das Thema in der jüngsten Sitzung kurzfristig auf die Tagesordnung genommen. Zahlreiche Ortsbürgermeister und weitere Besucher dankten es ihm mit ihrem Erscheinen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema