Archivierter Artikel vom 08.12.2011, 15:22 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Rabauken zerstören Weihnachtsbeleuchtung

Mit einer akrobatischen Leistung haben – wie man nach Zeugenangaben vermuten kann – jugendliche Rabauken mehrere Teile der Weihnachtsbeleuchtung in der Obersteiner Fußgängerzone demoliert. Horst Marquis von der Interessengemeinschaft Idar-Oberstein vermutet, dass die Übeltäter über die Lampen so weit nach oben geklettert sind, bis sie die Kabel der Lichterketten erreichten und diese dann herabzogen. Dabei wurden sowohl Teile der Stromzuführung wie auch die Gitterkonstruktion eines Weihnachtssterns (Foto) in Mitleidenschaft gezogen.

Lesezeit: 1 Minuten