Plus
Bad Kreuznach/Idar-Oberstein

Prozess zum Tankstellenmord von Idar-Oberstein: Täter vermindert schuldfähig?

Die Verteidigung will im Tankstellenmordprozess auf Totschlag mit verminderter Schuldfähigkeit, ersatzweise auf Mord mit verminderter Schuldfähigkeit plädieren. Das verdeutlichte Verteidiger Alexander Klein am Freitag gegenüber unserer Zeitung. Sein Ziel sei es, eine lebenslange Freiheitsstrafe für den Angeklagten abzuwenden, betonte der Rechtsanwalt aus Ludwigshafen.

Von Kurt Knaudt Lesezeit: 3 Minuten
+ 44 weitere Artikel zum Thema