Mörschied

Projekt wäre fast an Papierkrieg gescheitert

Dieter Koch steht im hinteren Teil seines Fünfsternecampingplatzes Harfenmühle und zeigt nach Westen, wo der Fischbach einen Schlenker nach links macht. „Dort kam das Wasser angeschossen“, erklärt er den knapp 30 Vertretern der Lokalen Leader-Aktionsgruppe (LAG) Erbeskopf. Der Anlass dieses Treffens war zwar ein anderer, doch das verheerende Hochwasser im Frühjahr ist bei dem Rundgang über das weitläufige Areal immer wieder Gesprächsthema Nummer eins. Die Schäden sind heute noch sichtbar, noch längst ist nicht alles wieder in Ordnung gebracht.

Andreas Nitsch Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net