Archivierter Artikel vom 09.03.2015, 17:19 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Programm fürs Pfingstwochenende: Springmaus eröffnet den Nationalpark

Bei dem Namen lag eine Verpflichtung natürlich nahe: Das Improvisationstheater „Die Springmaus“ wird das kulturelle Abendprogramm bei der Eröffnung des Nationalparks Hunsrück-Hochwald am Samstag, 23. Mai, bestreiten. Die für bissige Kommentare bekannte Kleinkunsttruppe aus Bonn wird in einem mehr als 1000 Besucher fassenden Festzelt am Fuße des Erbeskopf auftreten, in dem bereits am Morgen der offizielle Festakt über die Bühne gehen wird.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 105 weitere Artikel zum Thema