Archivierter Artikel vom 28.10.2016, 13:48 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Private Pläne: Kabinenbahn soll hinauf zum Schloss führen

Ein 3-D-Modell wird es schon bald geben: Wenn danach alles optimal läuft, könnte schon 2018 mit dem Bau eines Schrägaufzuges in Oberstein begonnen werden, der von der Talstation „Im Eck“ hinauf zum Schloss führt. Eine Gruppe von Aktivisten hat den festen Willen, das ambitionierte, etwa 2 bis 3 Millionen Euro teure Vorhaben so schnell wie möglich zu verwirklichen. Einer von ihnen ist Ralph Effgen, Vorsitzender des Burgenvereins, der die privaten Pläne im Gespräch mit der Nahe-Zeitung bestätigt hat.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema