Archivierter Artikel vom 01.06.2017, 14:31 Uhr
Idar-Oberstein

Polizei verhaftet jungen Syrer

Nach den mehrmaligen tätlichen Auseinandersetzung im Bereich Bahnhofstraße/ Bahnhofsvorplatz in Idar-Oberstein (die NZ berichtete) hat die Polizei jetzt einen Hauptverdächtigen ermittelt, der bereits in anderer Sache einschlägig in Erscheinung getreten sei.

Blaulicht

Foto: dpa

Gegen ihn wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach vom Amtsgericht Idar-Oberstein Haftbefehl erlassen.

Der junge Mann, nach NZ-Informationen mit syrischer Staatsbürgerschaft, wurde bereits am 19. Mai verhaftet und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Am 11. Mai hatten sich insgesamt sieben Beteiligte eine Schlägerei auf offener Straße geliefert, bei der auch die Scheibe eines Cafés zu Bruch ging. Laut Polizei ging es dabei um Mietstreitigkeiten.