Archivierter Artikel vom 23.10.2014, 14:56 Uhr
Idar-Oberstein

Polizei stoppt Schrottsammler im Stadtgebiet

Am Mittwochnachmittag haben Polizeibeamte einen Lkw-Fahrer, der damit beschäftigt war, Schrott zu sammeln, im Stadtgebiet kontrolliert. Hierbei wurden sie gleich mehrfach fündig: Der Lkw hatte keine für Abfalltransporte erforderlich Kennzeichnung. Zudem konnte der Fahrer keine Genehmigung für das Sammeln von Schrott vorweisen.

Die Polizei nimmt im Westerwaldkreis am Donnerstag und Freitag Raser ins Visier.
Die Polizei nimmt im Westerwaldkreis am Donnerstag und Freitag Raser ins Visier.
Foto: Dron – Fotolia

Und nicht zuletzt war der Mann nicht in der Lage, die für den Lkw erforderliche Fahrerlaubnis vorzulegen. Nun erwarten den Fahrer wie auch den Halter des Lastwagens mehrere Straf- und Bußgeldverfahren.