Archivierter Artikel vom 29.09.2020, 15:18 Uhr
Plus
Birkenfeld

Polizei kontrolliert an Fußgängerampel: Insgesamt fünf Rotsünder ertappt

Die Beamten der Birkenfelder Polizeiinspektion (PI) haben über rund drei Wochen hinweg gezielt Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen zum Schutz junger Verkehrsteilnehmer – sprich der Schulkinder – vorgenommen. Im Mittelpunkt dieser Aktivitäten, die am 7. September starteten, stand die Fußgängerampel in der Friedrich-August-Straße (B 269). Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe der Grundschule.

Lesezeit: 1 Minuten