Archivierter Artikel vom 01.03.2012, 15:55 Uhr
Plus
Baumholder

Polizei findet Waffen bei Rechtsextremisten – Vier Verdächtige

Nach einer großen Razzia wegen illegaler Waffen in Ostbayern und in Baumholder (Landkreis Birkenfeld) ermittelt die Kripo gegen mehrere Verdächtige aus der Neonazi-Szene. Wie das Innenministerium berichtet, seien bei vier Personen aus rechtsextremen Kreisen neben Nazi-Propagandamaterial auch eine Reihe illegaler Waffen bis hin zu Kriegswaffen sichergestellt worden. Der Fund im Kreis Baumholder wurde bei einem Motorradclub gemacht, der jedoch nicht der rechten Szene zugerechnet wird, wie Oberstaatsanwalt Wolfram Papenbreer (Bad Kreuznach) gegenüber unserer Zeitung bekräftigt.

Lesezeit: 2 Minuten