Archivierter Artikel vom 15.06.2021, 12:02 Uhr
Plus
Baumholder

Penny, Nickel, Dime und Abraham Lincoln: Goldener Engel startet mit Ausstellung zur Geschichte des US-Dollars

Vom Penny über Nickel, Dime und Quarter bis zu den weltbekannten grün-weißen Geldscheinen, die in fast jedem Hollywoodstreifen zum Einsatz kommen: Mit einer Sonderausstellung zur US-amerikanischen Währung meldete sich am vergangenen Sonntag das Regionalmuseum Goldener Engel in Baumholder zurück. Zwar fiel der Zulauf am Wochenende verhalten aus, trotzdem freute sich das Personal der Kultureinrichtung, die in den vergangenen Monaten Corona-bedingt ein Wechselspiel aus Schließungen und Öffnungen über sich ergehen lassen musste, über die Rückkehr zum Regelbetrieb. Die Hoffnung ist nun, dass die Lockerungen von Dauer sind und das „Leuchtturmprojekt“ wieder an Strahlkraft gewinnen kann.

Von Benjamin Werle Lesezeit: 2 Minuten