Archivierter Artikel vom 10.03.2016, 13:41 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Paukenschlag bei der Jahreshauptversammlung: ASV-Vorstand nicht entlastet

Da ist ganz schon Feuer unterm Dach, und momentan gibt es intensive Bemühungen, die Löscharbeiten so zum Erfolg zu führen, dass der ASV als wichtiger städtischer Verein eine gute Zukunft hat. Was nicht so ganz einfach werden dürfte: Dem Vorstand wurde die Entlastung verweigert. Ein Schlag ins Gesicht mit Folgen für den Vorsitzenden Arno Bohrer.

Lesezeit: 2 Minuten