Archivierter Artikel vom 10.03.2017, 15:03 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Pacht für Landwirte in Idar-Oberstein wird deutlich teurer

Die Stadt Idar-Oberstein wird die Nutzungsentgelte für landwirtschaftlich genutzte Flächen, aber auch für Garagen und Stellflächen sowie für Gärten, Lagerplätze oder Wegerechte deutlich erhöhen. Ziel dabei sei mehr Gerechtigkeit, aber auch, die Auflagen der Aufsichtsbehörde ADD zu befolgen, die zur Haushaltskonsolidierung immer wieder höhere Einnahmen von der Stadt einfordert. Die Verwaltung geht von möglichen Mehreinnahmen zwischen 13.000 und 28.000 Euro aus. Das rette zwar nicht den Haushalt, es sei aber überfällig, die vielen unterschiedlichen existierenden Verträge zu vereinheitlichen und die Kostenstruktur nach Jahrzehnten den tatsächlichen Begebenheiten anzupassen, erläuterte Oberbürgermeister Frank Frühauf in der Sitzung.

Stefan Conradt Lesezeit: 4 Minuten