Archivierter Artikel vom 07.09.2017, 16:22 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Oldies zogen viele bewundernde Blicke auf sich

Da waren einige Hingucker dabei. Der Stadtmarketing-Verein hatte mit Unterstützung der Kreissparkasse Birkenfeld und des Sportfahrerteams Hunsrück die Teilnehmer der siebten Idar-Obersteiner Oldtimerausfahrt zum Schützenfest nach Idar eingeladen. Am Morgen fanden sich dort 43 Fahrzeugbesatzungen zum gemeinsamen Frühstück und zum Briefing ein. Die hervorragende Kooperation mit dem Schützenverein zeigt, dass sich Veranstaltungen ergänzen können und nicht zwangsläufig eine Konkurrenz sein müssen. Vom Schleiferplatz ging es zum Fotostopp an die historische Geracher Wasserschleife. Bei der weiteren Tour zeigte sich wieder, wie reizvoll und idyllisch unsere Heimat ist. Kurvenreiche Nebenstrecken mit Alleen gesäumt, und beschauliche Dörfer des Hunsrücks laden zum genussvollen Autowandern ein. Kraft tanken konnten die Fahrer bei der mittäglichen Rast im Pferdehof in Einöllen.

Lesezeit: 2 Minuten