Archivierter Artikel vom 09.10.2015, 14:47 Uhr
Idar-Oberstein

OIE baut: Nachen wird ab Montag gesperrt

Die OIE verlegt derzeit in Weierbach mit Nachdruck Gasleitungen und Leerrohre für die Datenübertragung verlegt. Damit soll eine schnelle Internetverbindung für das Industriegebiet „Am Kreuz“ ermöglicht werden.

Foto: Manfred Greber

Am Montag, 12. Oktober, ist ein Teilstück der Straße „Im Nachen“an der Reihe, bei dem Erdarbeiten im Bereich des Naheufers neben der Fußgängerbrücke bis zum Bahnübergang notwendig sind. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, wird der etwa 100 Meter lange Abschnitt für etwa drei Wochen für den Pkw-Verkehr voll gesperrt. Der Lieferverkehr zu den angrenzenden Firmen und Geschäften sowie die Einfahrt in die Einbahnstraße „Zwischen Wasser“ (zum Globus) sind gewährleistet. Da auch gleichzeitig mit der Sanierung der B 41-Brücken „Zwischen Wasser“ und in der Weierbacher Straße (Foto) begonnen wird und zur Verkehrsregelung dort eine Baustellenampel installiert wird, sollte der gesamte Bereich soweit möglich umfahren werden, empfiehlt die Stadtverwaltung.