Archivierter Artikel vom 14.07.2021, 16:35 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

OIE arbeitet weiter an einer grünen Energiezukunft – Umsatz auf Vorjahresniveau

Die OIE zieht eine positive Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020: Trotz pandemiebedingt schwieriger Rahmenbedingungen sieht sich das Unternehmen gut aufgestellt für die Zukunft. „Wir mussten umdenken, und das ist uns gelungen“, sagen die beiden OIE-Vorstände Ulrich Gagneur und Thomas Johann. Der Energiedienstleister kann auf ein stabiles Geschäftsjahr 2020 und hohe Investitionen in den Ausbau der Erneuerbaren-Energien-Erzeugung (EEG-Anlagen) in der Region zurückblicken.

Lesezeit: 2 Minuten