Archivierter Artikel vom 16.04.2018, 15:38 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Obfrau der Ärzte winkt ab: Kein Bedarf für eine rollende Hausarztpraxis im Kreis Birkenfeld

Rollt schon bald eine Landarztpraxis auf vier Rädern durch den Kreis Birkenfeld? Wenn es nach Karoline Hautmann-Strack, der Obfrau der Kreisärzteschaft geht, auf keinen Fall. Denn sie ist von dem von der DB Regio, einer Tochter der Deutschen Bahn, entwickelten Medibus alles andere als begeistert. Ein komplett ausgebautes Exemplar fährt auf Initiative von Landrat Matthias Schneider beim Trauntalfest am Sonntag, 20. Mai, in Abentheuer vor.

Von Kurt Knaudt Lesezeit: 2 Minuten