Archivierter Artikel vom 17.04.2011, 12:17 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

NZ-Serie: In der Vollmersbachstraße kehrte ab 1956 Leben ein

Eigentlich war die Vollmersbachstraße bis zu den 1950er-Jahren ein unbedeutendes Stück Idar. Geschäfte gab es keine. Und sieht man einmal vom „Storchennest“, einer kleinen Kneipe, die in der Höhe der heutigen Mikadohalle beheimatet war, ab, gab es auch sonst nicht viel über diesen weitestgehend unbebauten Flecken Idars zu berichten. Das änderte sich ab 1956 gewaltig. Denn da war Baubeginn für die kaufmännische Schule, die auch die sogenannte „Handelsschule“ beheimatete.

Lesezeit: 4 Minuten