Archivierter Artikel vom 19.07.2016, 16:38 Uhr
Plus

NZ-Kommentar von Kurt Knaudt: Trotz aller Teilerfolge ist das Ergebnis ernüchternd

Besser, aber längst nicht gut: So sind die Neubewertungen für die verbliebenen Problemabschnitte an der B 41 zu bewerten. Vor allem das Ziel, der Ortsumgehung Martinstein einen großen Schritt näherzukommen, wurde nicht erreicht. Es rächt sich, dass der Ausbau der B 41 über viele Jahre nicht zielstrebig und konsequent genug verfolgt wurde – ein Versagen der führenden Politiker der Region.

+ 12 weitere Artikel zum Thema