Baumholder

Nur geringe Resonanz aufs Ferienangebot

Eine Attraktivitätssteigerung hatte sich die Stadt vom neuen Konzept des Sommerferienprogramms in Zusammenarbeit mit dem evangelischen Jugendzentrum versprochen. Nicht mehr eine Fülle von Einzelveranstaltungen, sondern eine ganztägige Betreuung von 9 bis 15 Uhr sollte Kindern in den ersten beiden Ferienwochen geboten werden. Die Rechnung ist nicht aufgegangen. Nur zehn Kinder wurden angemeldet, so dass viele Kurse gar nicht erst zustande kamen, das Angebot abgespeckt und letztlich nur eine Woche lang Betreuung angeboten wurde.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net