Archivierter Artikel vom 21.08.2015, 16:43 Uhr
Plus
Birkenfeld

Nur ausländische Assistenzärzte

Das Elisabeth-Krankenhaus in Birkenfeld ist mit seinen insgesamt 24 Arztstellen, darunter zwei Belegärzten, ein typisches kleines Provinzkrankenhaus. „Wie haben unter den Chef- und Oberärzten nur eine ganz geringe Fluktuation“, berichtet Krankenhausdirektorin Michaela Lindemann im Gespräch mit unserer Zeitung.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema