Birkenfeld

Noch mehr Punkte für den Weg der Ruhe

47 – 58 – 64: Die Erfolgsgeschichte des Saar-Hunsrück-Steigs geht weiter. Bei der alle drei Jahre anstehenden Neuzertifizierung kam Deutschlands schönster Wanderweg auf eine in der Geschichte des Deutschen Wanderinstituts noch nie von einem Streckenweg erreichten Wert. Den 2009 errungenen Titel darf man also mit Stolz weiter tragen. Der Vorsitzende des Instituts, Klaus Erber, wunderte sich bei der Verkündung des Ergebnisses am Donnerstag in der Kreisverwaltung Birkenfeld selbst ein wenig: „Den Machern ist es in vorbildlicher Art und Weise gelungen, mit viel liebevoller Detailarbeit den bereits sehr guten Weg weiter zu verbessern.“

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net