Archivierter Artikel vom 03.05.2017, 16:14 Uhr
Plus
Birkenfeld

Noch kein Beschluss zu Big-Center: Birkenfelder Rat favorisiert aber Teilverkauf

Die Diskussion über das brisante Thema fand hinter verschlossenen Türen statt: Der Birkenfelder Stadtrat hat sich am Dienstagabend in nicht öffentlicher Sitzung mit dem Verkauf des Big-Centers am alten Bahnhof beschäftigt. Der Kommune liegen dafür zwei Angebote von chinesischen Investoren vor. In diesem Fall hatten jedoch einige im Westgebäude angesiedelten Ärzte mit ihrem Wegzug gedroht (die NZ berichtete). „Eine Entscheidung ist gestern nicht gefallen“, sagte Stadtbürgermeister Miroslaw Kowalski am Mittwoch auf Anfrage unserer Zeitung.

Lesezeit: 1 Minuten