Archivierter Artikel vom 14.07.2011, 14:41 Uhr
Plus

Niemand verpasst etwas: Programm wird zweimal wiederholt

Kein Teaser vorhanden

Ensemble Kroft (Comedy/Slapstick), Theatre fragile mit poetischem Maskentheater und die Luftakrobaten von Compagnie du Mirador sind von 16.25 bis 18.15 Uhr (auch 18.45 bis 20.55 Uhr) auf dem Platz im Eck zu sehen. Der Tänzer und sein Schaufelbagger von Compagnie Beau Geste zeigen auf dem Platz ab 22 Uhr auf der Idar ihren „Ungewöhnlichen Transport“. Von 22.40 bis 23.20 Uhr spielt das Theater Irrwisch mit dem Feuer.

Die Wanderkünstler „Cock-Tails“ machen die Fußgängerzone unsicher. Claudia Schnürer öffnet ihr Vorlesezimmer immer wieder zwischendurch einmal.

Am Sonntag, 7. August, wird das Programm zwischen 13 und 19.15 Uhr wiederholt.