Archivierter Artikel vom 07.11.2018, 12:12 Uhr
Niederwörresbach

Niederwörresbach: Autofahrer fährt Radler an und türmt

Schwere Verletzungen – unter anderem mehrere Schädelbrüche und einen Kieferbruch – erlitt ein 50-jähriger Radfahrer, der am Sonntag gegen 12 Uhr in der Oberen Dorfstraße in Niederwörresbach von einem Autofahrer angefahren wurde.

Der mutmaßliche Täter verließ die Unfallstelle, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Laut Polizei wollte der Radler an der Kreuzung Zur Brückwies nach rechts abbiegen, als ihm auf seiner Fahrspur ein Auto entgegenkam.

  • Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Idar-Oberstein unter der Tel. 06781/5610 entgegen.