Archivierter Artikel vom 14.06.2013, 09:55 Uhr
Plus

Niederwörresbach: 500 m Kuperkabel entwendet

Niederwörresbach – In der Nacht zum Donnerstag entwendeten unbekannte Täter auf dem Betriebsgelände der Firma Steinbruch Juchem rund 500 Meter Kupferkabel. Zunächst gingen die Täter auf dem Gelände ein Transformatorenhaus an, um den darin befindlichen Transformator zu entwenden. Das Aufhebeln der Tür misslang jedoch. Anschließend entwendeten die Täter auf dem Gelände das wertvolle Kupferkabel.