Archivierter Artikel vom 10.01.2018, 15:42 Uhr
Plus
Hoppstädten-Weiersbach

Neujahrsempfang: Zwei besonders geehrte Männer und ein spannender Blick auf die Welt von morgen

Das war am Dienstagabend kein Neujahrsempfang von der Stange. Üblicherweise laufen Veranstaltungen dieser Art nach Schema F ab: Handschlag am Eingang und dazu ein Glas Sekt, dann Platz nehmen und zuhören, wie der Hausherr eine lange Liste an illustren Teilnehmern abarbeitet und sodann zurück sowie nach vorn blickt. Es folgen ein Vortrag zu Thema X oder Y und nach Abschluss des offiziellen Parts das Beisammensein mit Zeit für lockere Gespräche.

Von Axel Munsteiner Lesezeit: 5 Minuten