Archivierter Artikel vom 27.04.2016, 14:57 Uhr
Plus
Birkenfeld

Neugestaltung des Birkenfelder Friedhofs: Stadt schafft Platz für mehr Urnengräber

Die Stadt Birkenfeld will auf ihrem Friedhof dem Wandel in der Bestattungskultur Rechnung tragen. Auf dem Gelände soll zur Beisetzung von Urnen zum einen ein Sammelgrabfeld und zum anderen ein weiteres Feld, auf dem in sechs Reihen rund 130 Urnengräber Platz hätten, entstehen. Das hat der Stadtrat am Dienstagabend nach längerer Diskussion bei drei Gegenstimmen und vier Enthaltungen beschlossen. Unterschiedliche Ansichten gab es darüber, wie die zu den in Reihen angeordneten Urnengräbern führenden Wege angelegt werden sollen.

Lesezeit: 3 Minuten