Plus
Kreis Birkenfeld

Neues Nationalpark-Programmheft: „Wildkatz 2021“ weckt Lust auf Abenteuer

Allein das Titelbild mit dem fauchenden Wappentier des Schutzgebiets ist ein echter Hingucker, der Appetit macht, einen Blick ins knapp 70-seitige Innere zu werfen. „Wildkatz 2021“ heißt der Titel des erneut im Magazinstil aufgemachten Nationalpark-Programmhefts fürs nächste Jahr, das ab Mitte Dezember erhältlich sein wird. Wegen der Corona-Pandemie gibt es im Hinblick darauf, ob und ab wann Besucher gewisse Freizeitangebote nutzen können, natürlich noch einige Unsicherheiten. Klar ist aber schon jetzt, dass die Rangertouren durch Hochwald und Hunsrück 2021 erst später als sonst, nämlich ab dem 28. März, also in der Woche vor Ostern, starten werden.

Lesezeit: 5 Minuten
„Wir haben vor allem an den Feinheiten gearbeitet“, sagt Sören Sturm, für die Öffentlichkeit zuständiger Abteilungsleiter im Nationalparkamt, über die „Wildkatz 2021“. Vor einem Jahr hatte das Nationalparkamt mit dem 2020er-Exemplar seinem Programmheft erstmals einen veränderten Charakter im Magazinstil mit vielen hochwertigen Fotos gegeben. „Früher war das Merkmal unserer Programmbroschüren, ...