Archivierter Artikel vom 20.09.2012, 05:56 Uhr
Plus

Neues Geld aus Brüssel für den Hunsrück

Hermeskeil/Birkenfeld – Frohe Botschaft für die Mitglieder der LAG Erbeskopf: In der Geschäftsstelle im Hermeskeiler Rathaus ging ein Schreiben ein, in dem offiziell bestätigt wurde, dass die EU ihre Zuschüsse für Hochwald und Hunsrück um 300 000 Euro aufstockt. Damit stehen der Aktionsgemeinschaft (siehe Extratext)n bis zum Auslaufen der aktuellen Förderperiode Ende 2013 insgesamt 1,95 Millionen Euro zur Verfügung. Seit dem Start des Aktionsbündnisses vor vier Jahren wurden bisher Zuschüsse für 25 Vorhaben zwischen Kell und Idar-Oberstein bewilligt.

Lesezeit: 3 Minuten