Plus
Heimbach

Neuer Vorstand gewählt: Heimbacher Kulturgesellschaft hofft auf Saalfastnacht 2022

Lesezeit: 2 Minuten

Mit einer teilweise neu formierten Führungsriege geht die Heimbacher Kulturgesellschaft (HKG) in eine Zukunft, die vor allem in Hinblick auf die Session 2021/2022 mit großen Unsicherheiten und vielen Fragezeichen verbunden ist. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung vor wenigen Tagen deutlich.

Wichtigster Punkt des Treffens war die Neuwahl des Vorstandes, die zumindest einige Änderungen brachte. Kontinuität gibt es aber an der Vereinsspitze. Paul Wenz wurde als Vereinsvorsitzender wiedergewählt, wobei das Ergebnis wie auch bei allen anderen Vorstandsposten, die zu besetzen waren, einstimmig ausfiel. Stellvertretender Vorsitzender ist wie zuvor Heiko Winter. Bernd ...