Archivierter Artikel vom 25.10.2019, 12:16 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Neuer Polizeichef bald im modernen Domizil: Dienstgebäude soll nach Sanierung ab Dezember wieder bezogen werden

Bei der offiziellen Einführung von Sebastian Schick als neuem Leiter der Polizeiinspektion Idar-Oberstein und der Verabschiedung seiner Vorgängerin Stephanie Habel konnte der Trierer Polizeipräsident Rudolf Berg auch das bevorstehende Ende eines nunmehr fünfjährigen Provisoriums verkünden: Im Dezember – des Jahres 2019, wie Berg ausdrücklich betonte – soll die Sanierung und Modernisierung des Dienstgebäudes abgeschlossen sein und bis zum Februar soll der Betrieb dort dann wieder aufgenommen werden. Damit verfügt die Polizei in Idar-Oberstein dann nicht über ein nach dem neuesten Stand der Technik eingerichtetes Domizil, sondern es endet auch die Zersplitterung und Aufteilung auf verschiedene Standorte.

Lesezeit: 3 Minuten