Plus
Kreis Birkenfeld/Nonnweiler

Neue Trinkwasserleitung in Planung: Primstalsperre bietet weitere Optionen

Die Primstalsperre im nördlichen Saarland stellt sich für die Nationalparkregion immer mehr als Glücksfall heraus. Nicht nur, dass derzeit für die gerade angelaufene Sanierung der Steinbachtalsperre bei Katzenloch die Trinkwasserversorgung im Landkreis Birkenfeld über das Reservoir bei Nonnweiler nach dem gut 26 Millionen Euro teuren Bau einer Überleitungsleitung bewerkstelligt werden kann, sie bietet auch noch weitere Optionen für die Zukunft.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 3 Minuten