Archivierter Artikel vom 17.10.2017, 15:29 Uhr
Plus
Dienstweiler

Neue Dorfchronik von Dienstweiler: Lebendiges Ortsporträt liefert auf 280 Seiten viel Lesestoff

Dass heimatgeschichtliche Forschungen fundamental neue Erkenntnisse liefern, ist keine Selbstverständlichkeit. Doch die Chronik „Dienstweiler – Geschichte und Gegenwart“, die Mitte September anlässlich der 650-Jahr-Feier des Dorfs offiziell vorgestellt wurde, kann mit einem solchen Resultat aufwarten. Denn im 280 Seiten starken Werk, das vom Verein für Heimatkunde im Landkreis Birkenfeld veröffentlicht wurde und an dem 18 Autoren von insgesamt 33 Aufsätzen mitgewirkt haben, wird der Nachweis erbracht, dass Dienstweiler älter ist als ursprünglich gedacht.

Von Axel Munsteiner Lesezeit: 5 Minuten