Archivierter Artikel vom 31.03.2016, 18:30 Uhr
Plus
Birkenfeld

Nationalparkregion: Der Weg zum Masterplan ist frei

Mit der Gründung des Vereins Regionalentwicklung Hunsrück-Hochwald ist der Weg frei für einen Masterplan für die Nationalparkregion. Insgesamt 13 Gründungsmitglieder – darunter alle Anrainerverbandsgemeinden bis auf Herrstein, wo der entsprechende Ratsbeschluss noch aussteht, die Stadt Idar-Oberstein, die beiden Kreise Birkenfeld und Trier-Saarburg sowie fünf „natürliche“ Gründungsmitglieder – haben am Mittwoch in Birkenfeld die Vereinssatzung beschlossen und auch schon einen Vorstand gewählt.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema