Archivierter Artikel vom 26.05.2015, 02:14 Uhr
Plus
Kempfeld

Nationalpark-Eröffnung: Ausflug zur Burg begeisterte Hunderte

Ideales Wanderwetter, sachkundige Begleiter, ein toller Wanderweg, viele Fern-, aber auch Einblicke in den Mikrokosmos des neuen Nationalparks und dann auch noch eine leckere Verpflegung unterwegs – was will man als Wanderer mehr. Das dachten sich auch gut 150 Naturfreunde, die am Sonntagmorgen gemeinsam mit Ranger Oliver Groß und den beiden Ministerinnen Ulrike Höfken und Evelin Lemke beim RZ-Wandertag 2015 zu der allerersten Rangertour überhaupt aufbrachen. Schon vor der großen Gruppe und auch danach machten sich Dutzende Wanderer alleine auf den ausgeschilderten Weg.

Lesezeit: 2 Minuten