Archivierter Artikel vom 25.05.2012, 15:26 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Nationalpark: Landrat sieht den Hochwald im Vorteil

Ungeachtet der lauter gewordenen Forderungen aus dem Soonwald, auch jene Region bei der Ausweisung eines Nationalparks in Rheinland-Pfalz zu berücksichtigen, sieht Landrat Dr. Matthias Schneider nach wie vor den Hochwald in der besten Startposition. Überzeugt zeigt sich der Kreischef, dass die Landesregierung bei der Pressekonferenz am 30. Mai in Börfink dem hiesigen Raum grünes Licht für die von Verhandlungen und der abschließenden Entscheidung geprägte zweite Phase gibt und einen „Fahrplan“ verkündet.