Archivierter Artikel vom 26.12.2019, 11:54 Uhr
Kreis Birkenfeld

Narren zeigen sich wetterfest

Zu den Höhepunkten der Fastnachtskampagne 2019 zählt der zweite Nachtumzug in Rhaunen, der mit 30 Zugnummern und 1000 Aktiven die Premiere noch übertrifft. Massen strömen am Fastnachtssonntag zu den Umzügen in die Karnevalshochburgen Buhlenberg und Fischbach (Foto).

Foto: Archiv Manfred Greber

Bewundernswert wetterfest zeigen sich die Narren am Rosenmontag, als Idar-Oberstein mit 40 Positionen und Baumholder mit 20 Motivwagen die Kreisstadt klar in den Schatten stellen. Weil sich in Birkenfeld lediglich 15 Gruppen mit 300 Teilnehmern einfinden, wirft das Rosenmontagszugkomitee kurz danach wie angekündigt das Handtuch. Die Nachfolger schwenken auf einen Nachtumzug am Freitag, 21. Februar 2020, um.