Archivierter Artikel vom 16.02.2015, 15:08 Uhr
Plus
Bergen

Narren wussten sich auch ohne Strom zu helfen

Bisher waren die Bergener eigentlich nicht abergläubisch. Das könnte sich jedoch ändern. Stand doch die 24. Berjer Fasenacht am Freitag, dem 13., unter keinem guten Stern. Nicht nur, dass feste Größen wie „der Alt un der Jung“ im Vorfeld bereits kurzfristig krankheitsbedingt ausgefallen waren. Der Saal hatte gerade für das Publikum geöffnet, da fiel der Strom für fast 45 Minuten aus.

Lesezeit: 4 Minuten