Plus
Birkenfeld

Narren in Birkenfeld sind geknickt – Nachtumzug abgesagt

Diese aktuelle Entscheidung ist keine frohe Botschaft und alles andere als eine schöne Bescherung, obwohl sie kein Ereignis in der Weihnachtszeit, sondern erst eine in rund zwei Monaten geplante Veranstaltung betrifft: „Wir haben uns schweren Herzens für die Absage unseres zweiten ,Birkefella Faasenachtszuuchs' entschlossen“, sagt Jürgen Schug, Chef des sechsköpfigen Organisationsteams.

Von Axel Munsteiner
Lesezeit: 4 Minuten
Nach der sehr erfolgreichen Premiere Anfang 2020, als in der Kreisstadt erstmals – anstelle des zuvor lange kriselnden Rosenmontagszugs – an einem Freitagabend ein närrischer Lindwurm durch die Straßen gezogen war, sollte die zweite Auflage am 12. Februar 2021 über die Bühne gehen. Im Unterschied zu anderen Karnevalshochburgen in der ...