Archivierter Artikel vom 22.09.2021, 15:07 Uhr
Plus
Gimbweiler

Nahwärmenetz Gimbweiler: Feierstunde für die Bürger

Hochmodern, klimaschonend und kosteneffizient: Dass das Nahwärmenetz in Gimbweiler im April vergangenen Jahres nach langer Anlaufzeit schließlich den Betrieb aufnehmen konnte, ist auch ein Verdienst der Einwohnerschaft. Genügend Haushalte im Ort – mittlerweile sind es 86 – schlossen sich dem 5,6 Millionen Euro teuren Projekt an, das großzügig durch Fördermittel des Bundes und des Landes bezuschusst wurde.

Von Benjamin Werle Lesezeit: 2 Minuten