Archivierter Artikel vom 11.07.2015, 05:05 Uhr
Bad Kreuznach/Birkenfeld

Naheland lockte bis April mehr Gäste an

Immer mehr Wanderer zieht es viel mehr als früher zu allen Jahreszeiten und bei fast jedem Wetter in die Natur. Sie sind inzwischen längst nicht mehr nur von Frühling bis Herbst unterwegs: „Es ist nunmehr ganzjährig Wandersaison“, weiß Anne Hammes, stellvertretende Leiterin der Naheland-Touristik. Dieser Trend ist für sie die Erklärung dafür, dass die Tourismuszahlen für das Naheland in den ersten vier Monaten des Jahres spürbar nach oben gingen. Die Gästezahlen stiegen gegenüber 2014 um 4,4 Prozent auf rund 107 600, bei den Übernachtungen gab es sogar ein Plus von 5,4 Prozent auf 407 700.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net