Archivierter Artikel vom 03.05.2020, 10:15 Uhr
Plus
Morbach

Nächtlicher Unfall in Morbach: Junger Fahrer flüchtet zu Fuß

Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit und unter Alkoholeinfluss, so die Polizei, kam am frühen Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr in der Industriestraße/L160 in Morbach ein 18-jähriger Autofahrer, der mit seinem VW Golf in Richtung Bruchweiler unterwegs war, in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Sein Pkw kollidierte frontal mit einer Mauer. Der junge Fahrer und sein ebenfalls 18-jähriger Beifahrer entfernten sich zu Fuß von der Unfallstelle, ohne sich um den Unfallwagen zu kümmern.