Archivierter Artikel vom 16.06.2013, 12:41 Uhr
Plus

Nächste Traumschleife eröffnet: „Zwischen den Wäldern“ gibt es viel zu sehen

Wirschweiler/Allenbach – Gut 300 Wanderinteressierte nahmen am Samstagmorgen an der Eröffnung der vierten Traumschleife der Verbandsgemeinde Herrstein teil. Sie heißt „Zwischen den Wäldern" und führt zwischen Wirschweiler und Allenbach durch Wald und Flur (siehe Extra-Text). Der Name ist Programm: Über weite Teile haben Wanderer freien Blick auf den Hunsrückhauptkamm im Norden und den wilden, geschichtsträchtigen Quarzitrücken zwischen Wildenburg und Pfannenfels im Südosten, der einmal das Rückgrat des Nationalparks Hunsrück bilden könnte.

Lesezeit: 3 Minuten