Plus
Morbach

Nach Unfall mit drei Toten im Hunsrück: Zwei Dörfer im Schockzustand

Im Juni 2015 sind drei Menschen bei einem Unfall auf der Hunsrückhöhenstraße ums Leben gekommen, zwei weitere wurden schwerverletzt. Foto: Winkler TV
Im Juni 2015 sind drei Menschen bei einem Unfall auf der Hunsrückhöhenstraße ums Leben gekommen, zwei weitere wurden schwerverletzt. Foto: Winkler TV

Tragisch war der Verkehrsunfall auf der Hunsrückhöhenstraße sowieso. Dass die drei Toten und zwei Schwerverletzten, allesamt junge Männer, aber aus zwei Nachbarorten stammen, macht ihn noch unfassbarer.

Lesezeit: 2 Minuten
In den beiden Hunsrückorten Hoxel (580 Einwohner) und Morscheid-Riedenburg (510 Einwohner) ist erst einmal nichts mehr so, wie es noch am Samstagabend war. Die fünf Beteiligten des schweren Verkehrsunfalls auf der B 327 stammen vom sogenannten Balkan, zwei aus Hoxel, drei aus Morscheid-Riedenburg. Wie der Trierische Volksfreund berichtet kamen am frühen Sonntagmorgen ...