Archivierter Artikel vom 14.04.2013, 18:01 Uhr
Plus
Birkenfeld

Nach sechs Jahren kam das Aus fürs Rockcafé

Geht es um die Musikszene im Kreis Birkenfeld, darf ein Blick auf die Kreisstadt nicht fehlen. Auch in Birkenfeld begann alles mit einer Discothek. Das von Erika Weber betriebene Carnaby war auch außerhalb ein Begriff. Ebenso das Tilbury. Doch in Sachen Musikkneipen machten sich im Laufe der Jahre nur ein paar einen Namen, die wir weiter unten vorstellen wollen. Der „In“-Treff in den letzten Jahren, das von Peter Webeler betriebene „Treibhaus“, ist mit Live-Konzerten nicht aktiv. Auch im „Ei“ gab es Musik nur als Hintergrunduntermalung.

Lesezeit: 3 Minuten