Mörschied

Nach Schlappe in Mörschied: Brombacher lässt erneute Kandidatur offen

Wenig geschlafen habe er, erst gegen kurz vor 2 Uhr in der Nacht verließ er das Bürgerhaus: Dieter Brombacher kaut an der am Wahlsonntag erlittenen Schlappe. Nur 43 Prozent seiner Mörschieder wollen ihn als Ortschef behalten. Ganz überraschend sei das gekommen, und der Schock sei spürbar gewesen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net