Archivierter Artikel vom 29.04.2020, 15:51 Uhr
Plus
Idar-Oberstein/Bad Kreuznach

Nach Heimbrand: Muss Angeklagter in die Psychiatrie?

Fensterscheiben bersten, ein Regen aus Glassplittern prasselt in die Tiefe, Flammen schlagen aus dem sechsten Stock im Haus Nahetal am Friedrich-Ebert-Ring, in dem Menschen mit Behinderung wohnen. Bewohner werden evakuiert, einige kommen mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Später wird klar: Einer der Menschen, die im sechsten Stock lebten, ist tot, Rauchgas ist in seine Atemwege und in seinen Magen gedrungen, die Ersthelfer können nur noch den Tod feststellen.

Von Karl-Heinz Dahmer Lesezeit: 2 Minuten