Birkenfeld

Nach gut zwei Jahren: Fußgängerampel an der Kreisverwaltung leuchtet endlich

„Es geschehen noch Zeichen und Wunder“, wird sich sicherlich so mancher denken, der durch die Birkenfelder Schneewiesenstraße fährt. Denn der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach hat jetzt tatsächlich die Fußgängerampel in Höhe der Kreisverwaltung in Betrieb genommen.

Anzeige

Die Signalanlage leuchtet nun endlich, und es heißt je nach angezeigter Farbe des Männchens für Fußgänger: „Bei Rot stehen, bei Grün gehen.“ Die Ampel in der Nähe des Kreisels wurde Anfang 2019 nach Abschluss der Ausbauarbeiten in der Schneewiesenstraße installiert. Ihre Inbetriebnahme war aber wegen diverser technischer Probleme bisher gescheitert, was unter anderem seitens der Stadt für Verdruss gesorgt hat. Nun hat das lange Warten ein Ende.