Archivierter Artikel vom 08.02.2016, 12:38 Uhr
Idar-Oberstein

Nach der Party ins Gesicht geschlagen

Am Rande einer Fastnachtsveranstaltung im Stadtteil Kirchenbollenbach gerieten in der Nacht zum Montag ein 19- und ein 22-jähriger Mann in Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll der Jüngere seinem Kontrahenten ins Gesicht geschlagen haben, der dabei leicht verletzt wurde.

Gegen den Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zum Samstag einen in der Idarer Straße abgestellten Pkw. Hierbei wurde die Beifahrerseite vermutlich mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt.

  • Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Idar-Oberstein unter der Tel. 06781/5610 entgegen.